Matteo Metullio | Der jüngste Sternekoch Italiens
HOTEL BOOK YOUR STAY
X Schließen
 

Matteo Metullio

Matteo Metullio wurde in Triest am 3. März 1989 geboren. Als er nur 12 ist, weiss er schon dass die Küche seine Zukunft sein wird, und schreibt sich an der Schule für Gastronomie IPSSAR in Falcade (BL) ein.

In den Sommermonaten macht er die ersten Erfahrungen in Restaurants und in verschiedenen Hotels in Italien.

Nach dem Studium, die entscheidende Erfahrung ist im Restaurant " Alle Codole " in Agordo (BL), wo er den Chef Oscar Tibolla, Person mit großem Einfluß sowie ausgezeichneter Koch trifft. "Er hat mich gelehrt, Respekt für den Rohstoff zu haben und niemals aufzugeben, wenn man an das Ergebnis und an das Ziel wirklich glaubt".

Nach dieser Erfahrung kommt unerwartet der Anruf vom Chefkoch Norbert Niederkofler. Im Sommer tritt er die Küchenbrigade des Hotel Rosa Alpina der Familie Pizzinini ein. Hier arbeitet er vier Jahren, mit dem Intermezzo einer kurzen Erfahrung von sechs Monaten im Restaurant "La Speranzina" in Sirmione.

In der Wintersaison 2012/13 beginnt er als Sous Chef im Restaurant La Siriola des Hotel Ciasa Salares, Besitz der Familie Wieser. Im Frühjahr 2013 wird Matteo vorgeschlagen, die Sterneküche zu führen. Frau Wilma Wieser und ihr Mann Stefan setzen großes Vertrauen in diesen Burschen, und schließen klangvolle Namen aus. Stolz akzeptiert Matteo die neue Mission, von seiner Familie und seiner Freundin moralisch unterstützt.

Von Anfang an wird Matteo zu einem wichtigen Bezugspunkt für das Hotel Ciasa Salares, in der Co- Organisation der Chef 's Cup.

Der erste Meilenstein ist die Bestätigung des Michelin-Sternes im Jahr 2013-14: damit ist Matteo der Jüngste Sternekoch Italiens und Vertreter für Italien in Chef next Generation im Jahr 2013.

Der Wille, sich aufs Spiel zu setzten, lässt nicht nach, und zusammen mit seinem Sous Chef, Davide De Pra , und seinem Chef de Partie, Nicola Botter, gewinnt er zuerst den Wettbewerb Chef Emergente Nord, und später den Wettbewerb Chef Emergente Italia 2014 in Rom.

Darüber hinaus im Herbst 2014 in Zusammenarbeit mit San Pellegrino - Fine Dining Lovers , werden exklusive Abendessen im italienischen Wein-Shop in Bangkok und in 3 verschiedenen Intercontinental Hotel in Vietnam organisiert.

Der Wunsch nach Verbesserung wurde von den anderen Führer wie Gambero Rosso (91 Punkte) und 3 "Forchette", Gault et Millau (17 Punkte) ausgezeichnet.

img6.png