Die DoloMitici | Michelin-Sterneköche und Spaß in Alta Badia
HOTEL BOOK YOUR STAY
X Schließen
 

Die DoloMitici

An einem schönen Sommertag im Juli 2004 wird eifrig hin und her telefoniert:
Treffen wir uns gegen Mittag in der Hütte von Hugo und Ursula? Wir könnten Brotzeit machen und in gemütlicher Runde zusammen sitzen.“

Da sind natürlich alle mit dabei: Hugo und Ursula Pizzinini gemeinsam mit dem Chefkoch Norbert Niederkofler, Stefan und Wilma Wieser und Michil Costa. Bekanntlich lockern sich ja Zunge und Geist bei einem schönen Glas und gutem Essen und so beginnt man, sich zukünftige önogastronomische Events und gemeinsame Projekte auszumalen, die man hier im Tal auf die Beine stellen könnte.

Noch am selben Tag wird ein Termin im August vereinbart, an dem einige eng mit Alta Badia verbundene Freunde kulinarisch verwöhnt werden sollen. Von Wilma kommt der Vorschlag, ihrer kleinen Gruppe den Namen „I DoloMitici“ zu geben. Und so kam das erste Ferragosto-Picknick auf den Wiesen unterhalb des Lagazuoi zustande.

Der Erfolg und das Erstaunen, das diese Zusammenarbeit der an und für sich im Wettbewerb zueinander stehenden Kollegen auslöste, sowie die Freude der DoloMitici selbst über die Gründung ihres Vereins waren der Startschuss für allerlei großartige Initiativen.

Norbert Niederkofler brachte den „Chef Cup Südtirol“ nach Alta Badia. Der Cup fand im heurigen Winter bereits zum neunten Mal statt, ging durch sämtliche Medien und lockte tausende Besucher ins Tal. Nicht zuletzt konnte Audi als hochkarätiger Sponsor des Events gewonnen werden.

In Zusammenarbeit mit dem Tourismusverband wurden einzigartige Veranstaltungen aus der Taufe gehoben: „Skifahren mit Genuss“, bzw. dessen Sommerversion „Aufstieg mit Genuss“: Eine Gourmet-Tour zu Berghütten mit Sterneküche. Zum Programm gehören außerdem Kochkurse, der Brunch für Haus Südtirol World Cup Gran Risa oder das Picknick am Berg zu Mariä Himmelfahrt.

Mit seinen vier Michelin-Sternen ist Alta Badia das Tal in Italien mit den meisten Sternen. Zusammen mit den DoloMitici brachten diese Auszeichnungen Alta Badia internationale Bekanntheit und Prestige. Es wurden sogar wissenschaftliche Arbeiten über das Phänomen Alta Badia geschrieben, und die Bocconi-Universität Mailand betreibt derzeit eine intensive Studie über das Tal.

Wer weiß, welche fantastischen Dinge noch aus dieser Idee entspringen werden, die einst auf den Wiesen im Schatten des Piz Sorega entstand und mit einem Handschlag unter Freunden besiegelt wurde…? Ganz sicher werden uns die DoloMitici auch in Zukunft zu überraschen und begeistern wissen!

img4.png